Handel: Deutschland wendet sich von China ab

Die deutsche Au├čenministerin Annalena Baerbock will die Handelsbeziehungen mit China ├╝berdenken. Das berichtet die Deutsche Welle. Grund f├╝r den Politikwechsel sei die Unterst├╝tzung Pekings f├╝r Russland im Ukraine-Krieg und die Verfolgung der Uyguren in China.

Als Problem k├Ânne sich allerdings erweisen, das China der gr├Â├čte Handelspartner der Bunderepublik ist, so die Deutsche Welle.

Originalquelle:

The China shock: Germany turns away from its biggest trading partner

Related Posts

%d bloggers like this: