Bayerisches Hochschulinnovationsgesetz geht an den Start

Der bayerische Landtag hat heute das neue Hochschulgesetz f├╝r den Freistaat Bayern beschlossen. Hochschule Bayern begr├╝├čt das Bayerische Hochschulinnovationsgesetz (BayHIG) “als wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des Bildungs- und Wissenschaftsstandorts”.

Durch das BayHIG erfahre auch die F├Ârderung der Entrepreneurship an den bayerischen Hochschulen einen wesentlichen Schub. Unternehmensgr├╝ndungen w├╝rden durch das Gesetz eine neue Hochschulaufgabe, ebenso wie Beteiligungsm├Âglichkeiten von Hochschulen an Unternehmen. ÔÇ×Der Aufbau von hochschuleigenen Gr├╝nderzentren und Gr├╝ndungsfreisemester f├╝r Professorinnen und Professoren werden die Innovationskraft der bayerischen Hochschulen st├ĄrkenÔÇť, merkte Prof. Dr. Walter Schober an. ÔÇ×Die Hochschulen f├╝r angewandte Wissenschaften k├Ânnen so noch besser ihr Potential als Treiber des Transfers von Wissen und Forschung in konkrete Dienstleistungen und Produkte in allen Regionen und Metropolen Bayerns aussch├Âpfen.ÔÇť

Related Posts

%d bloggers like this: