Sanktionen wirkungslos: Russland startet den grossen Switch

Die neuesten Daten von Bloomberg, die Mengen und Zielorte von Öl aus Russland nachverfolgen, belegen: Zwei Drittel des Rohöls, das in russischen HĂ€fen auf Tanker verladen wird, ist jetzt fĂŒr Asien bestimmt.

«Es ist kein Geheimnis. Wenn der Westen Waren aus Russland massiv boykottiert, und in drei Wochen mit den Sanktionen fĂŒr Rohöl beginnt, benötigt Russland neue Abnehmer (hier die Übersicht der EU-Sanktionen). Zahlreiche Daten der letzten Monate haben bereits gezeigt, dass große asiatische Abnehmer wie Indien oder China bereits mehr Öl aus Russland einkaufen». Das resĂŒmiert finanzmarktwelt, und:

«Jetzt, wo die Zeit kurz vor Start der EU-Sanktionen drĂ€ngt, zeigen ganz frische Daten, dass dieser Switch der Schiffslieferungen aus Russland in Richtung Asien ‘Fahrt aufgenommen hat’, wĂ€hrend gleichzeitig logischerweise immer weniger Öl nach Europa verschifft wird».

Related Posts

%d