Schweiz zieht die meisten Talente an, Deutschland auf Platz 10

Die Schweiz steht weltweit an der Spitze, wenn es darum geht, Talente anzuziehen und zu halten, und die VAE f├╝hren die arabische Welt an, so das IMD World Talent Ranking 2022.

Foto: imgIX

W├Ąhrend die Schweiz das sechste Jahr in Folge unter 63 Volkswirtschaften bei der Anwerbung und Bindung von Talenten f├╝hrend blieb, folgten ihr laut dem Index des World Competitiveness Centre (WCC) die nordischen L├Ąnder Schweden, Island, Norwegen und D├Ąnemark.

Finnland rangiert bei der Anwerbung von Spitzentalenten im Jahr 2022 auf dem sechsten Platz, Luxemburg fiel auf den siebten Platz zur├╝ck, w├Ąhrend ├ľsterreich auf den achten Platz abrutschte. Die Niederlande und Deutschland bleiben auf den Pl├Ątzen neun und zehn.

Kolumbien, die Mongolei und Venezuela schnitten laut der Rangliste bei der Gewinnung und Bindung von Talenten am schlechtesten unter 63 L├Ąndern ab.

Related Posts

%d bloggers like this: