Russland bezweifelt die offizielle Version des Kennedy-Attentats

In Russland wurden Unterlagen ĂŒber die Zeit des Kennedy-Attentats freigegeben, die zeigen, dass die sowjetische FĂŒhrung die offizielle Version des Kennedy-Attentats von Anfang an bezweifelt hat. 60 Jahre nach den tödlichen SchĂŒssen auf US-PrĂ€sident Kennedy hat das russische Staatsarchiv geheime Akten freigegeben, die zeigen, wie das Kennedy-Attentat und seine Folgen von der sowjetischen FĂŒhrung aufgenommen wurden. Das russische Fernsehen hat am Sonntag in seinem wöchentlichen NachrichtenrĂŒckblick darĂŒber berichtet und ich habe den russischen Bericht ĂŒbersetzt.

Russland bezweifelt die offizielle Version des Kennedy-Attentats

Related Posts

%d